Cologne 24.–26.05.2022 #thetirecologne

EN Icon Pfeil Icon Pfeil
EN Element 13300 Element 12300 DE
Copy text to the clipboard

THE TIRE COLOGNE 2020 has been postponed

New dates: 18 to 20 May 2021

After in-depth consultation, and in agreement with our partners at the German Tyre Retail and Vulcanisation Trade Association [Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V. (BRV)], Koelnmesse GmbH has decided to postpone THE TIRE COLOGNE 2020, originally scheduled for 9 to 12 June 2020, until May of 2021.

In generell the management team of Koelnmesse has decided not to organise any own events on the part of Koelnmesse until the end of June 2020. This decision is supported by the crisis management team of the City of Cologne, which also recommended in its meeting on 18.03.2020 to cancel the trade fairs during this period.

This also happens against the background of the agreement reached on 16.03.2020 between the German federal government and the governments of the German states – laying down common guidelines for dealing with the coronavirus epidemic and explicitly including the general closure of trade fairs and exhibitions. This impairs the planning security for Koelnmesse and the participants of the trade fairs in Cologne far beyond the scope of the current scenarios.

Koelnmesse is making this early announcement in order to provide exhibitors and visitors of THE TIRE COLOGNE with planning security. The success of THE TIRE COLOGNE, the leading international trade fair for the tyre and wheel industry, is based on the global players that exhibit at and visit the event. The current circumstances, however, do not permit the intensive preparations necessary for a successful trade fair that is also safe for all participants involved. After careful review of all the options available, THE TIRE COLOGNE has now been rescheduled for 18 to 20 May 2021.

The BRV completely stands behind the decision taken by Koelnmesse to postpone THE TIRE COLOGNE 2020. The health of the exhibitors and visitors remains a top priority for the BRV too.

THE TIRE COLOGNE is the leading global trade fair in the international tyre and wheel industry. The fair boasts more than 500 exhibiting companies from more than 40 countries, as well as more than 16,000 trade visitors from more than 110 countries. Almost 77 percent of the exhibitors are set to arrive from outside Germany, and nearly 45 percent of all exhibiting companies at THE TIRE COLOGNE come from the hard-hit countries/regions of Italy and Asia alone. As an international business platform, more than 60% of trade visitors  at THE TIRE COLOGNE come from outside Germany, including nearly 10 percent from China or Italy.

More information is available at www.thetire-cologne.com
 
Copy text to the clipboard

THE TIRE COLOGNE 2020 wird verschoben

Neuer Termin: 18. bis 20. Mai 2021

Nach intensiver Beratung und in Abstimmung mit dem beteiligten Branchenverband, dem Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V. (BRV), hat sich die Koelnmesse GmbH entschlossen, die THE TIRE COLOGNE 2020 – ursprünglich geplant für den 09. bis 12. Juni 2020 - auf den kommenden Mai 2021 zu verschieben.

Generell hat die Geschäftsführung der Koelnmesse entschieden, bis Ende Juni 2020 keine Eigenveranstaltungen in Köln durchzuführen. Diese Entscheidung wird auch vom Krisenstab der Stadt Köln unterstützt, der in seiner Sitzung am 18.03.2020 ebenfalls empfohlen hat, die Messen in diesem Zeitraum abzusagen.

Dies geschieht auch vor dem Hintergrund der Vereinbarung zwischen der Bundesregierung und den Länderregierungen vom 16.03.2020 zu gemeinsamen Leitlinien im Umgang mit der Corona-Epidemie. Sie beinhaltet explizit auch die generelle Schließung von Messen und Ausstellungen. Dies beeinträchtigt die Planungssicherheit für die Koelnmesse und die Teilnehmer der Messen in Köln weit über die bisherige Reichweite der aktuellen Szenarien hinaus.

Mit dieser frühzeitigen Ankündigung möchte die Koelnmesse den Ausstellern und Besuchern der THE TIRE COLOGNE Planungssicherheit geben. Die THE TIRE COLOGNE als internationale Leitmesse der Reifen- und Räderbranche lebt von ihren Global Playern auf Aussteller- ebenso wie auf Besucherseite. Die notwendigen, intensiven Vorbereitungen für einen erfolgreichen und für alle Beteiligten sicheren Messeverlauf sind unter den gegebenen Umständen nicht in dem geforderten Maße zu leisten. Nach sorgfältiger Prüfung aller Optionen wird die THE TIRE COLOGNE nun vom 18. bis 20. Mai 2021 stattfinden.

Der BRV steht voll und ganz hinter der Entscheidung der Koelnmesse, die THE TIRE COLOGNE 2020 zu verschieben. Auch für den Branchenverband steht die Gesundheit der Aussteller und Besucher an oberster Stelle.

Die THE TIRE COLOGNE ist die globale Leitmesse der internationalen Reifen- und Räderbranche mit über 500 ausstellenden Unternehmen aus mehr als 40 Ländern sowie über 16.000 Fachbesuchern aus über 110 Ländern. Bei einem Auslandsanteil von nahezu 77 Prozent auf Ausstellerseite kommen allein aus den stark betroffenen Ländern/Regionen Italien und Asien fast 45 Prozent aller ausstellenden Unternehmen der THE TIRE COLOGNE. Als internationale Businessplattform verzeichnet die THE TIRE COLOGNE auch einen starken ausländischen Fachbesucheranteil von über 60 Prozent, davon nahezu 10 Prozent aus China und Italien.

Weitere Informationen unter www.thetire-cologne.de

Funktionen

Share article via
Download article as PDF
Other languages
DE
Appropriate image material

Press contact

  • Volker de Cloedt

    Volker de Cloedt Communications Manager

    Tel. +49 221 821-2960
    Fax +49 221 821-3544

    Write an e-mail